Auberginen mit Ricotta und Johannisbeeren


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Nadja - LouMalou


Ernährungsinformation

Enthält 179 Kcal, 6g Protein, 5g Kohlenhydrate, 15g Fett


Zutaten

  • Auberginen
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Auberginen, in ca. 5 mm dicken Scheiben
  • 1 EL Olivenöl
  • Ricottacreme
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Ricotta
  • 1 Bio-Zitrone, ganze Schale, halber Saft
  • 0.5 TL Kräutersalz
  • wenig Pfeffer
  • 2 TL Ras el Hanout
  • einige Zahnstocher
  • Garnitur
  • 50 g Johannisbeeren
  • 1 Handvoll Micro Greens

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Auberginen

    die Auberginen auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit Salz bestreuen, ca. 10 Min. ziehen lassen. Mit Haushaltpapier abtupfen, mit Öl bestreichen.
  • Backen

    Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen.
  • Ricottacreme

    Ricotta mit allen Zutaten bis und mit Ras el Hanout vermischen, würzen. Je ca. 1 EL Ricottacreme auf die Auberginen geben, zu Halbmonden zusammenlegen, mit Zahnstochern fixieren.
  • Garnitur

    Die Auberginenpäckli mit Johannisbeeren und Micro Greens garnieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home