Bärlauch Falafel


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 628 Kcal, 23g Protein, 71g Kohlenhydrate, 25g Fett


Zutaten

  • Falafel
  • 250 g Kichererbsen, ca. 12 Std. in Wasser eingeweicht, abgetropft
  • 30 g Bärlauch, fein geschnitten
  • 1 Schalotte, in Stücken
  • 0.25 TL Backpulver
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale, 2 EL Saft beseite gestellt
  • 1 EL Kichererbsenmehl oder Weissmehl
  • 2 EL gerösteter Sesam
  • 2 TL Vanillepaste
  • 1 TL Salz
  • Sauce
  • 180 g Jogurt nature
  • 2 EL Tahina
  • 0.25 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Servieren
  • 2 EL Bärlauch, Blätter abgezupft
  • 2 Snack-Gurken, längs in Scheiben
  • 4 Pitabrote
  • 1 Bio-Zitrone, in Schnitzen
  • Frittieren
  • Öl zum Frittieren

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Falafel

    Kichererbsen, Bärlauch, Schalotte und Zitronenschale im Cutter fein mahlen. Mehl, Backpulver, Sesam, Vanillepaste und Salz beigeben, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse mit nassen Händen zu ca. 20 baumnussgrossen Kugeln formen.
  • Sauce

    Jogurt, Tahina und beiseite gestellter Zitronensaft verrühren, würzen.
  • Servieren

    Pitabrote in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett beidseitig je ca. 2 Min. braten, aufschneiden. Sauce, Gurken und Falafel darin verteilen, Bärlauch darüberstreuen. Zitrone dazu servieren.
  • Frittieren

    Brattopf bis ⅓ Höhe mit Öl füllen, auf ca. 170 Grad erhitzen. Kugeln portionenweise mit einer Schaumkelle hineingeben, ca. 5 Min. frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home