Bärlauch-Roulade mit Lachs


55m
Vor- und zubereiten: ca. 45m + Backen: ca. 10m

Portionen
Für 8 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 491 Kcal


Zutaten

  • 2 EL Wasser, heiss
  • 4 Eigelb
  • 1 EL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Eiweiss
  • 80 g glutenfreies Mehl (z.B.Schär)
  • 0.5 TL glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)
  • 200 g junge Bärlauchblätter
  • 500 g Frischkäse nature
  • 1 EL Butter, flüssig, abgekühlt
  • 2 dl kaltgepresstes Olivenöl
  • 200 g Rauchlachs, in Scheiben geschnitten
  • wenig weisser Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Ein grosses Backblech leicht einfetten, ein Backpapier darauf legen und glatt streichen, damit es kleben bleibt. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.
  • Für das Biskuit Eigelbe, Wasser, Salz und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts oder mit Hilfe der Küchenmaschine ausgiebig rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Mehl und Backpulver mischen. Eiweisse und Salz steif schlagen. Abwechselnd Mehl und Eischnee mit dem Gummischaber unter die Eigelbmasse ziehen. Zum Schluss die Butter daruntermischen.
  • Biskuitmasse auf das Backpapier gleichmässig ausstreichen (ca. 32 × 38 cm). In der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 8 bis 10 Minuten backen. Das Biskuit darf nur leicht gebräunt sein. Sofort auf ein zweites Backpapier stürzen, das obere Papier vorsichtig abziehen und mit dem heissen Blech zudecken; auskühlen lassen.
  • Für die Paste die Bärlauchblätter waschen, in einer Salatschleuder sehr gut trocken schleudern, Stiele abtrennen und Blätter fein schneiden. Zusammen mit Olivenöl und Salz in einen Mixer geben und fein pürieren.
  • Biskuit mit Frischkäse gleichmässig dick bestreichen und mit Pfeffer würzen. Die Lachsscheiben darauf verteilen und mit der Bärlauchpaste bestreichen. Von der Längsseite her sorgfältig satt aufrollen und auf die Naht legen. Die Enden der Roulade wegschneiden.
  • Zum Servieren die Roulade in 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden, auf Tellern mit Blattsalat anrichten.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home