Birnen-Streuselkuchen


Gesamtzeit: 2hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 32 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 199 Kcal, 4g Protein, 22g Kohlenhydrate, 10g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 600 g Weissmehl
  • 0.25 TL Salz
  • 3 EL grobkörniger Rohzucker
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
  • 3 EL Quittengelee
  • 60 g Butter, in Stücken
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 3.5 dl Milch
  • Belegen
  • 150 g Haselnüsse, grob gehackt
  • 1.25 kg Birne, in Würfeln
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Weissmehl
  • 3 EL grobkörniger Rohzucker
  • 0.25 TL Zimt
  • 100 g Butter, weich
  • Backen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Utensilien
  • Für ein Backblech, mit Backpapier belegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl, Salz, Zucker, Vanillesamen und Hefe in einer Schüssel mischen. Butter und Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Teig etwas flach drücken, in der Grösse des Blechs auswallen, auf das vorbereitete Blech legen. Gelee darauf verteilen.
  • Belegen

    Birnen auf dem Teig verteilen. Haselnüsse, Mehl, Zucker, Zimt und Butter mit einer Gabel mischen, bis die Masse krümelig ist. Streusel auf den Birnen verteilen.
  • Backen

    Ca. 45 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Kuchen in Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäuben.
  • Hinweis:

    Statt Birnen können auch Kirschen, Zwetschgen oder Aprikosen verwendet werden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home