Black bean pizza


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 2 Stück


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 767 Kcal, 26g Protein, 73g Kohlenhydrate, 38g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 6 EL Vollkornmehl
  • wenig Hartweizengriess zum Auswallen
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1 TL Salz
  • 1 dl lauwarmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • Bohnen-Belag
  • 1 Bund Koriander, Blätter abgezupft
  • 0.25 TL Chiliflocken
  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.5 dl Sojadrink
  • 1 Dose schwarze Bohnen (ca. 210 g), kalt abgespült, abgetropft
  • 2.5 TL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • Mandel-Limetten-Sauce
  • 4 EL Sojadrink
  • 2 EL weisses Mandelmus
  • 1 EL Limettensaft
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
  • 2.5 TL Kokosblütenzucker
  • Gemüse
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Zucchetti, in dünnen Scheiben
  • 100 g dünne grüne Spargeln, in Stücken
  • Pizzen belegen
  • 1 Avocado, in feinen Scheiben
  • wenig Korianderblättchen

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl, Griess, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem glatten Teig kneten. Teig halbieren, 2 Kugeln formen, beide Teige etwas flach drücken, auf wenig Griess Teige dünn auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen.
  • Bohnen-Belag

    Bohnen mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer im Mixglas fein pürieren. Belag auf den Teigböden verteilen und glatt streichen.
  • Backen

    ca. 20 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Mandel-Limetten-Sauce

    Mandelmus und alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren, beiseite stellen.
  • Gemüse

    Kokosöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Zucchetti und Spargeln ca. 3 Min. rührbraten, aus der Pfanne nehmen, etwas abkühlen.
  • Pizzen belegen

    Pizzen aus dem Ofen nehmen. Gemüse und Avocado darauf verteilen, mit der beiseite gestellten Mandel-Limetten-Sauce beträufeln, Koriander darüberstreuen, sofort geniessen.
  • Haltbarkeit:

    Der Pizzateig kann in Frischhaltefolie eingewickelt für ca. 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden und eignet sich für Pizzaböden/ Flatbreads allerlei.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home