Blanc de poulet «en papillotes» mit Mango und Pistazienreis


45m
Vor- und zubereiten: ca. 20m + Garen im Ofen: ca. 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 617 Kcal


Zutaten

  • 4 Pouletbrüstli (je ca. 150 g)
  • 2 Mango, geschält, faserfrei
  • 250 Kefen
  • 1 Dose Maiskörner (sweet corn, 285 g)
  • 4 Backpapiere
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1.5 cm Ingwer, gerieben
  • 2 EL Tomatensauce
  • 0.75 dl Orangensaft
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 200 g Parfümreis
  • 20 g Pistazien, gehackt, geröstet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Mangos in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Pouletbrüstli quer je 4- bis 5-mal ca. 1 cm tief einschneiden, Mangoscheiben hineinstecken. Restliche Mango in Würfel schneiden, mit Kefen und abgetropftem Mais in der Mitte der Backpapiere verteilen, würzen. Poulets darauflegen. Ingwer mit Salsa, Honig, Orangensaft und Sojasauce verrühren, über das Poulet träufeln. Backpapier zu Päckli verschliessen, mit Küchenschnur zusammenbinden.
  • Garen im Ofen: ca. 25 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Reis nach Angabe auf der Verpackung zubereiten, vor dem Servieren die Pistazien daruntermischen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home