Blumenkohlsuppe mit Oliven-Fladen


2hr 15m
Vor- und zubereiten: ca. 50m + Aufgehen lassen: ca. 60m + Backen: ca. 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 495 Kcal


Zutaten

  • 1 rote Zwiebel, in Schnitzchen
  • 100 g Oliven, entsteint, in Stücken
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 0.5 TL grobkörniges Meersalz
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 0.5 EL Butter
  • 80 g Gorgonzola, in Stücken
  • 250 g Halbweissmehl
  • 0.75 TL Salz
  • 0.25 Würfel Hefe, zerbröckelt
  • wenig Olivenöl
  • 1.5 dl lauwarmes Wasser
  • 1 mehlig kochende Kartoffeln (ca. 150 g ), in kleinen Stücken
  • 500 g Blumenkohl, in Röschen
  • 0.75 dl Noilly Prat
  • 0.75 Liter Wasser
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

  • Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen. Teig auf wenig Mehl oval ca. 1 cm dick auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teig mit Olivenölbestreichen. Zwiebel, Oliven und Thymianblättchendarauf verteilen, salzen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der unteren Ofenhälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Butter in grosser Pfanne erwärmen. Zwiebel, Blumenkohl und Kartoffel bei mittlerer Hitze ca. 3 Min. andämpfen. Noilly Prat und Wasser dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 25 Min. weich köcheln, pürieren, würzen. Gorgonzola in tiefe Teller oder Suppentassen verteilen, Suppe darübergiessen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home