Bouillon für Fondue chinoise


Gesamtzeit: 4hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 1 Liter


Ernährungsinformation

Enthält


Zutaten

  • Rösten
  • 500 g Kalbsknochen
  • 600 g Ochsenschwanz , in Stücken
  • 2 Zwiebeln, in Schnitzen
  • 200 g Sellerie, in Stücken
  • 150 g Rüebli, in Stücken
  • 200 g Lauch, in Stücken
  • Passieren / Aromatisieren
  • 2 Nelken
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Salz

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Rösten

    Gitter auf ein Blech stellen, Knochen, Ochsenschwanz und Gemüse darauf verteilen. Rösten: ca. 30 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Umluft).
  • Bouillon

    Knochen, Ochsenschwanz und Gemüse in eine grosse Pfanne geben, so viel Wasser dazugiessen, dass die Knochen knapp bedeckt sind, aufkochen. Hitze reduzieren, bei kleiner Hitze knapp unter dem Siedepunkt ca. 4 Std. ziehen lassen. Evtl. gelegentlich Wasser nachgiessen, so dass die Knochen immer knapp bedeckt sind. Entstandenen Schaum immer wieder mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  • Passieren / Aromatisieren

    Ein grosses Sieb mit einem feinen Tuch auslegen, Fond absieben (ergibt ca. 6 dl). Knochen und Gemüse dabei nicht ausdrücken, da der Fond sonst trübe wird. Ochsenschwanz beiseite legen. Aufgefangene Flüssigkeit in eine Pfanne giessen, mit Wasser auf 1 Liter ergänzen, Rosmarin, Lorbeer, Nelken und Salz beigeben. Fond nochmals erwärmen, ca. 15 Min. ziehen lassen, absieben.
  • Tipp:

    Den Ochsenschwanz für die Ochsenschwanz-Ravioli (siehe Fooby.ch) verwenden. Statt Ochsenschwanz 500 g Kalbsknochen verwenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home