Brasato al Merlot


Gesamtzeit: 14hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 8 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 250 Kcal, 36g Protein, 3g Kohlenhydrate, 9g Fett


Zutaten

  • Fleisch beizen
  • 1.2 kg Rindsbraten (z.B Schulter)
  • 1 Stängel Stangensellerie, in Stücken
  • 1 Rüebli, in Stücken
  • 1 Zwiebeln, gehackt
  • 2 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • 6 dl Rotwein (z.B Merlot)
  • Fleisch anbraten
  • 2 TL Salz
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Bratbutter
  • Sauce
  • 80 g Speckwürfeli
  • 25 g Steinpilze, eingeweicht, abgetropft
  • Utensilien
  • Für ein weites Bratgeschirr mit Deckel

Diese Produkte ansehen

  • Fleisch beizen

    Rindsbraten in eine Schüssel geben. Rüebli und alle Zutaten bis und mit Rosmarin beigeben. Wein darübergiessen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 12 Std. beizen, einmal wenden. Fleisch herausnehmen, trocken tupfen, Flüssigkeit absieben, Flüssigkeit und Gemüse beiseite stellen.
  • Fleisch anbraten

    Fleisch salzen. Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, Bratfett auftupfen, wenig Bratbutter beigeben. Tomatenpüree mit dem beiseite gestellten Gemüse andämpfen. Lorbeer und Pfeffer mit der Hälfte der beiseite gestellten Flüssigkeit beigeben, aufkochen, ca. 5 Min. kochen. Hitze reduzieren, Fleisch und restliche Flüssigkeit wieder beigeben.
  • Fleisch schmoren

    Zugedeckt ca. 2 Std. in der unteren Hälfte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens schmoren. Braten dabei zweimal wenden. Braten herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen.
  • Sauce

    Rosmarinzweiglein, Pfefferkörnen und Lorbeer entfernen. Sauce ca. 5 Min. einköcheln, mit dem Gemüse pürieren. Speckwürfeli in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett anbraten, Steinpilze beigeben, ca. 2 Min. mitbraten, zur Sauce geben, nur noch warm werden lassen. Braten quer zur Faser tranchieren, mit der Sauce anrichten.
  • Dazu passt:

    Polenta

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home