Broccoli-Gipfel mit Zitronen-Dip


55m
Vor- und zubereiten: ca. 35m + Backen: ca. 20m

Portionen
Für 16 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 184 Kcal, 5g Protein, 14g Kohlenhydrate, 12g Fett


Zutaten

  • 250 g Broccoli (ergibt ca. 175 g), in Röschen
  • 2 Prisen Salz
  • 100 g Vacherin fribourgeois, grob gerieben
  • 1 EL Majoran, fein geschnitten
  • 16 Tranchen Bündnerfleisch (ca. 70 g)
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 2 rund ausgewallter Blätterteig
  • 1 Eigelb, verdünnt
  • 1.8 dl Dessert Extrafin (Sauermilch)
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 1/2 TL Saft
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

  • Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Broccoli salzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. knapp weich garen. Broccoli etwas abkühlen, hacken, noch warm mit dem Käse mischen. Majoran beigeben, würzen.
  • Formen: Blätterteig in 8 «Kuchenstücke» teilen. Je 2 Tranchen Bündnerfleisch darauflegen. Broccolimasse auf der unteren Hälfte der Teigstücke verteilen. Teigstücke bis zur Spitze aufrollen. Gipfeli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Ei bestreichen.
  • Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Alle Zutaten verrühren, zu den Broccoli-Gipfeln servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home