Buchweizen-Randen-Salat mit Ziegenkäse


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Corinne & Bettina - Nom Nom


Ernährungsinformation

Enthält 544 Kcal, 10g Protein, 58g Kohlenhydrate, 29g Fett


Zutaten

  • Randen
  • 450 g Randen, roh
  • 4 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Zimt
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Salat
  • 250 g Buchweizen
  • 1 Blutorange oder Blondorange
  • 4 dl Wasser
  • 0.5 Bund Dill, fein geschnitten
  • 0.5 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • Sauce & Garnitur
  • 3 EL Sherry-Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 100 g Ziegenkäse, in Stücken
  • 1 Handvoll Blattsalat
  • 1 Handvoll Blattspinat (hier kommt Portulak)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Randen

    Randen schälen, in ca. 1 cm breite Schnitze schneiden. Öl und Honig verrühren, mit den Randen vermischen, würzen. Randen in einer ofenfesten Form oder auf einem Blech verteilen. Backen: 25-30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, bis die Randen weich sind.
  • Salat

    Buchweizen mit dem Wasser aufkochen, zugedeckt ca. 15 Min. quellen lassen, abtropfen. Von der Orange Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden, in Scheiben schneiden, vierteln. Buchweizen mit Orange, Kräutern und Randen in einer Schüssel mischen.
  • Sauce & Garnitur

    Für die Sauce Öl und Essig verrühren, würzen, zum Salat geben und gut mischen. Salat anrichten, mit Käse, Salat und Portulak garnieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home