Bündner Nusstorten-Trifle


Gesamtzeit: 1hr 35m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 805 Kcal, 15g Protein, 52g Kohlenhydrate, 59g Fett


Zutaten

  • Caramelisierte Nüsse
  • 100 g Zucker
  • 50 g Haselnüsse, grob gehackt
  • 3 EL Wasser
  • 1.5 dl Rahm
  • 100 g Baumnusskerne, grob gehackt
  • Mürbeteig-Crumble
  • 60 g Weissmehl
  • 1 Bio-Zitrone, nur 1/2 abgeriebene Schale
  • 2 Prisen Fleur de Sel
  • 20 g Zucker
  • 40 g Butter, kalt, in Stücken
  • Quark-Creme
  • 250 g Halbfettquark
  • 1 dl Rahm, steif geschlagen
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Caramelisierte Nüsse

    Zucker und Wasser zusammen in einer weiten Chromstahlpfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht, Pfanne von der Platte ziehen. Nüsse daruntermischen, Rahm dazugiessen, Pfanne zurückstellen, Flüssigkeit bei kleiner Hitze etwas einköcheln. Nüsse in eine Schüssel geben, auskühlen.
  • Mürbeteig-Crumble

    Mehl, Salz, Zucker und Zitronenschale mischen. Butter beigeben, mit den Händen zu einer krümeligen Masse verreiben, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen lassen.
  • Quark-Creme

    Quark mit Schlagrahm, Vanillezucker und Zucker verrühren. Quark-Creme lagenweise mit Nüssen und Mürbeteig-Crumble in Schälchen oder Gläser füllen, mit Mürbeteig-Crumble abschliessen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home