Cashew-Porridge mit caramelisierten Aprikosen


Gesamtzeit: 25m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 2 Personen


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 479 Kcal, 15g Protein, 63g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Aprikosen
  • 1 TL Kokosöl
  • 2 TL Ahornsirup
  • 2 TL Zitronenthymian
  • 4 Aprikosen, halbiert
  • Porridge
  • 2 dl Wasser
  • 40 g feine Vollkorn-Haferflocken
  • 0.25 TL Himalayasalz
  • 100 g grobe Vollkorn-Haferflocken
  • 3.25 dl Mandel-Drink
  • 1.5 EL Cashewmus
  • 0.5 TL Vanillepaste
  • 3 TL Honig oder Ahornsirup
  • Anrichten & Toppings
  • wenig Honig oder Ahornsirup
  • 1 EL Nussmischung, geröstet, grob gehackt
  • wenig Zitronenthymian

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Aprikosen

    Kokosöl und Ahornsirup in einer Bratpfanne erhitzen. Aprikosen mit den Schnittflächen nach unten in die Pfanne legen, Thymian darauf verteilen. Aprikosen ca. 3 Min. erhitzen und caramelisieren. Aprikosen wenden, 1 Min. fertigbraten. Pfanne von der Herdplatte nehmen.
  • Porridge

    Wasser mit 2 dl Mandel-Drink und Salz aufkochen. Haferflocken beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Min. kochen. Cashewmus, Vanille und Honig unter den Porridge rühren. Pfanne von der Herplatte nehmen, restliche 1 1/4 dl Mandel-Drink darunterrühren. Porridge in Schalen verteilen.
  • Anrichten & Toppings

    Aprikosen auf dem Porridge verteilen, mit Nüssen, Honig und Thymian verzieren.
  • Tipp:

    Wer keinen Zitronenthymian finden kann (findet man oft auf Wochenmärkten), kann auch einfach normalen Thymain verwenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home