Ceviche mit Jakobsnüssen


Gesamtzeit: 2hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 15m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 220 Kcal, 13g Protein, 23g Kohlenhydrate, 7g Fett


Zutaten

  • Marinieren
  • 1 roter Chili, entkernt, fein geschnitten
  • 1 grüne Peperoni, in Würfeli
  • 2 rote Zwiebel, in Scheiben
  • 4 Limette, nur Saft (ergibt ca. 1 1/2 dl)
  • 350 g Jakobsnüsse ohne Rogen (MSC), quer halbiert
  • Servieren
  • 2 EL Kerbel, zerzupft
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 400 g Gschwellti (mehlig kochende Sorte) (z. B. Süsskartoffeln), frisch gekocht, geschält, in Würfeln
  • 1 TL Fleur de Sel
  • 0.5 TL Zucker
  • 2 EL Olivenöl

Diese Produkte ansehen

  • Marinieren

    Peperoni, Chili, Zwiebeln und Limettensaft mischen. Jakobsnüsse beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Std. ziehen lassen, dabei einmal mischen.
  • Servieren

    Gschwellti und alle Zutaten bis und mit Fleur de Sel daruntermischen, anrichten. Öl darüberträufeln.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home