Chia-Pudding mit Erdbeeren, Bananen und Erdnüssen


Gesamtzeit: 8hr 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 2 Personen


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 556 Kcal, 12g Protein, 83g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Chia-Pudding
  • 5 dl Mandel-Drink
  • 1 TL Vanillepaste
  • 4 EL Chia-Samen
  • 1 TL Ahornsirup, nach Bedarf
  • Erdnuss-Bananen-Creme
  • 2 Banane (reif)
  • 1.5 EL Erdnussbutter (geröstet, ungesüsst)
  • 1 Prise Himalayasalz
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1.5 TL Ahornsirup oder Kokosblütenzucker
  • 1.5 EL Mandel-Drink oder Soja-Drink
  • Erdbeer-Püree
  • 500 g Erdbeeren, in kleinen Stücken
  • 2 dl Wasser
  • 4 Medjool-Datteln, entsteint, in Stücken
  • 1 TL Vanillepaste
  • Anrichten & Verzieren
  • 50 g Erdbeeren, in Scheiben
  • 1 EL ungesalzene Erdnüsse, grob gehackt
  • Utensilien
  • Für 2 Gläser von je ca. 5 dl.

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Chia-Pudding

    Chia-Samen mit Mandel-Drink, Vanillepaste und ev. Ahornsirup in einer Schüssel gut verrühren und am besten über Nacht zugedeckt im Kühlschrank quellen lassen.
  • Erdnuss-Bananen-Creme

    Die Bananen mit einer Gabel fein zerdrücken. Restliche Zutaten bis und mit Mandel-Drink beigeben und gut verrühren. Bis zur Weiterverwendung kühl stellen.
  • Erdbeer-Püree

    Erdbeeren mit allen Zutaten bis und mit Vanillepaste in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln. Von der Herdplatte nehmen, fein pürieren, auskühlen.
  • Anrichten & Verzieren

    Den Chia-Pudding nochmals durchrühren, in die Gläser verteilen. Zuerst das Erdbeerpüree, dann die Erdnuss-Bananen-Creme darauf geben. Mit Erdbeeren und Erdnüssen verzieren.
  • Tipp:

    Ich mache mein Erdnussmus immer selbst. Dafür braucht ihr lediglich einen leistungsstarken Mixer oder Food Prozessor, in dem ihr die ungesalzenen Erdnüsse im 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen für 10 Minuten röstet, diese in einen Mixer oder Food-Prozessor gebt und für 7-10 Minuten zu einem glatten Erdnussmus mixt. Das Öl in der Nuss trennt sich und bindet die Nüsse zu einer Creme; kein zusätzliches Öl, Zucker oder Zusatzstoffe sind dafür notwendig und die Erdnussmus hält sich in einem verschlossenen Glas für mindestens 3-4 Wochen bei Raumtemperatur.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home