Chia-Vanille Pudding mit Mango-Matchacreme


Gesamtzeit: 4hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 226 Kcal, 3g Protein, 33g Kohlenhydrate, 10g Fett


Zutaten

  • Chia-Pudding
  • 4 EL Chia-Samen
  • 4 dl Mandel-Drink
  • 1 TL Vanillepaste
  • 2 EL Ahornsirup oder flüssiger Honig
  • 0.75 dl Wasser, kalt
  • Mango-Creme
  • 2 Mango (Primagusto), in Stücken
  • 8 Eiswürfel
  • 0.5 TL Vanillepaste
  • 0.5 TL Matchapulver
  • wenig Mandel-Drink
  • Toppings & Anrichten
  • 2 TL Ahornsirup
  • 3.5 EL Kokosraspel
  • 1 Prise Himalayasalz
  • 50 g Beeren, nach Wahl

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Chia-Pudding

    Chia-Samen mit Mandelmilch, Vanillepaste und Ahornsirup in einer Schüssel gut verrühren. Ca. 2 Std. oder über Nacht quellen lassen. Vor dem Anrichten nochmals durchrühren und je nach Konsistenz 1/2 - 1 dl kaltes Wasser darunterrühren.
  • Mango-Creme

    Mango-Stücke für 1-2 Std. tiefkühlen (das sorgt nachher für die cremig-kalte Konsistenz). Die angefrorenen Mango-Stücke zusammen mit Eiswürfeln, Macapulver, Vanillepaste und einem Schuss Mandelmilch ins Mixglas des Standmixers geben und glatt und cremig pürieren.
  • Toppings & Anrichten

    Kokosraspeln mit Ahornsirup und Salz in einer Pfanne goldbraun rösten. Auskühlen. Chia-Pudding in 4 Gläser verteilen, Mango-Creme darauf geben, mit gerösteten Kokosraspeln und Beeren verzieren.
  • Tipp:

    Man kann auch eine andere Milch nach Wahl verwenden, doch Mandelmilch macht den Chia Pudding schön cremig und weiss.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home