Chili-Crevetten mit Fladenbrot


Gesamtzeit: 2hr 27m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 634 Kcal, 21g Protein, 56g Kohlenhydrate, 35g Fett


Zutaten

  • Hefeteig
  • 300 g Weissmehl
  • 0.25 TL Zucker
  • 0.75 TL Salz
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 2 dl Wasser
  • 50 g Bratbutter, weich
  • Crevetten marinieren
  • 16 ungeschälte rohe Riesencrevette (Bio)
  • 5 Knoblauchzehen, in Scheiben
  • 1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale beiseite gestellt und ganzer Saft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL getrocknete zerstossene Pfefferschoten
  • 1 TL Fleur de Sel
  • Braten im Ofen
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
  • Fladenbrote backen
  • Bratbutter zum Backen
  • Dip
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 150 g griechischer Jogurt
  • 0.25 TL Salz

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Hefeteig

    Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser und Bratbutter beigeben. Mit dem Knethacken der Küchenmaschine zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 11/2 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Crevetten marinieren

    Crevetten und alle Zutaten bis und mit Fleur de Sel in einer Schüssel mischen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren. Crevetten auf einem Backblech verteilen.
  • Braten im Ofen

    Ca. 12 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Petersilie darüberstreuen.
  • Fladenbrote backen

    Teig in 8 Portionen teilen, zu Kugeln formen, auf wenig Mehl zu je ca. 4 mm dicken Fladen auswallen. Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fladen portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. backen, herausnehmen, zugedeckt warm stellen.
  • Dip

    Jogurt mit beiseite gestellter Zitronenschale, Petersilie und Salz mischen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home