Culurgiones


Gesamtzeit: 2hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 75m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 376 Kcal, 14g Protein, 42g Kohlenhydrate, 16g Fett


Zutaten

  • Nudelteig
  • 50 g Weissmehl
  • 125 g Hartweizengriess
  • 0.25 TL Salz
  • 1 dl Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • Füllung
  • 200 g Gschwellti (mehlig kochende Sorte), frisch gekocht
  • 100 g Ricotta
  • 2 EL Pfefferminze, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 70 g Pecorino, gerieben
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Sauce
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 400 g Tomate, in Schnitzen
  • 0.5 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 dl Wasser
  • Fertigstellen
  • Salzwasser, siedend
  • 1 EL Pfefferminze, grob geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Nudelteig

    Griess, Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, Wasser und Öl dazugiessen, zu einem glatten und geschmeidigen Teig kneten. In Klarsichtfolie einpacken und bei Raumtemperatur ca. 1 Std. ruhen lassen.
  • Füllung

    Gschwellti heiss schälen. Heisse Kartoffelstücke durchs Passe-Vite in eine Schüssel treiben, etwas abkühlen. Mit Ricotta, Pecorino, Pfefferminze und Knoblauch mischen, würzen.
  • Formen

    Den Teig portionenweise ca. 2 mm dick auswallen, Rondellen (ca. 8 Ø cm) ausstechen. Je ca. 1 EL Füllung auf den Rondellen verteilen, Teig zusammenklappen und Enden mit zwei Fingern zusammendrücken, sodass ein zopfähnliches Muster entsteht.
  • Sauce

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Schalotte und Knoblauch andämpfen, Tomaten, Wasser und Zucker beigeben, würzen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
  • Fertigstellen

    Culurgiones im siedenden Salzwasser ca. 5 Min. kochen, abtropfen und mit der Sauce mischen, Pfefferminze darüberstreuen.
  • Tipp:

    Wenig Pecorino Romano, gerieben, darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home