Dampfnudeln mit Quitte


Gesamtzeit: 2hr
Davon Zubereitungszeit: 15m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 179 Kcal, 4g Protein, 28g Kohlenhydrate, 5g Fett


Zutaten

  • Dampfnudeln
  • 0.75 TL Salz
  • 300 g Weissmehl
  • 3 EL Zucker
  • 1.5 dl Milch
  • 40 g Butter, flüssig
  • 0.5 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 1 Eier
  • Quitten-Guss
  • 1.5 dl Wasser
  • 1 Vanilleschote, längs halbiert, Samen ausgekratzt
  • 150 g Quittengelee
  • Backen
  • 1 EL Butter, flüssig
  • 3 EL Milch
  • Utensilien
  • Für eine weite ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Dampfnudeln

    Alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen, Butter, Milch und Ei beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Quitten-Guss

    Wasser, Vanilleschote und Quittengelee in einer Schüssel verrühren.
  • Dampfnudeln formen

    Den Teig in ca. 12 Portionen teilen, Kugeln formen. Die Hälfte des Quitten-Gusses in die vorbereitete Form giessen, Dampfnudeln darauf verteilen, zugedeckt nochmals ca. 15 Min. aufgehen lassen.
  • Backen

    Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Restlichen Guss darübergiessen, ca. 5 Min. fertig backen. Butter und Milch verrühren. Dampfnudeln herausnehmen, sofort damit bestreichen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home