Dekonstruierter Rawcake


Gesamtzeit: 25hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 12 Stück


Autor

Lauren - vegan kitchen


Ernährungsinformation

Enthält 880 Kcal, 16g Protein, 65g Kohlenhydrate, 61g Fett


Zutaten

  • Boden
  • 160 g Mandeln, ungeschält
  • 200 g Medjool-Datteln, entsteint
  • 1 Prise gemahlene Bourbon-Vanille
  • Kokosöl für die Form
  • 2 EL Wasser
  • Füllung 1
  • 150 ml Agavensirup
  • 0.5 Zitrone, nur der Saft
  • 100 g Aprikosen, frisch oder tiefgekühlt, entsteint
  • 330 g Cashew-Nüsse
  • 150 g Kokosöl
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 100 ml Mangopüree
  • 1 EL Kurkuma
  • Füllung 2
  • 150 ml Agavensirup
  • 0.5 Zitrone, nur der Saft
  • 330 g Cashew-Nüsse
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 150 ml Wasser
  • 200 g tiefgekühlte Heidelbeeren
  • 80 g Kokosöl
  • Ganache
  • 320 g Couverture Drops dunkel
  • 250 ml Kokosmilch
  • Fertigstellen & Topping
  • 150 g Couverture Drops dunkel
  • 2 EL ungesalzene gehackte Pistazien einge ganz, einige grob gehackt
  • Utensilien
  • Für 2 Springformem von je ca. 18 cm ᴓ

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Boden

    wenig Kokosöl im Wasserbad schmelzen, die Ränder der Springformen mit Kokosöl bestreichen. Datteln, Mandeln und Vanille im Cutter/Mixer grobkörnig mahlen. Wasser beigeben, zu einem leicht klebrigen, noch grobkörnigen Teig verarbeiten. Teig gleichmässig auf den Boden einer Springform verteilen, ca. 30 Min. in den Tiefkühler stellen.
  • Füllung 1

    Alle Zutaten ausser dem Kokosöl im Cutter/Mixer fein pürieren. Kokosöl in eine Schüssel geben, im heissen Wasserbad schmelzen, langsam zur Füllung geben und darunterrühren. Die Füllung auf dem tiefgekühlten Mandel-Dattel-Boden verteilen. Luftblasen sorgfältig ausklopfen, bis sich keine mehr an der Oberfläche zeigen. Form mit Klarsichtfolie abdecken, über Nacht in den Tiefkühler stellen.
  • Füllung 2

    Alle Zutaten ausser dem Kokosöl im Cutter/Mixer fein pürieren. Kokosöl in eine Schüssel geben, im heissen Wasserbad schmelzen, langsam zur Füllung geben und darunterrühren. Die Masse in die zweite Springform füllen. Luftblasen sorgfältig ausklopfen, bis sich keine mehr an der Oberfläche zeigen. Form mit Klarsichtfolie abdecken, über Nacht ebenfalls in den Tiefkühler stellen.
  • Ganache

    Couverture-Drops in eine Schüssel geben. Kokosmilch erhitzen, über die Couverture giessen und schmelzen. Ganache glattrühren, zugedeckt über Nacht kühl stellen.
  • Fertigstellen & Topping

    Am nächsten Tag die Torten mithilfe eines heiss abgespülten Messers vom Springformrand und -boden lösen. Torten auf 2 Teller stellen. Die Boden-Torte (Aprikosen-Mango) mit der ganzen Ganache bestreichen. Die Torte mit Ganache auf einem Teller stellen und die Heidelbeer-Torte anpassen und draufsetzen. Unterdessen die Kuvertüre für das Topping im heissen Wasserbad schmelzen und auf der Torte verteilen, die Pistazienkerne darüber streuen. Im Kühlschrank nochmals 30 Minuten hart werden lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home