Dörrbohnen-Curry


Gesamtzeit: 2hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 441 Kcal, 19g Protein, 52g Kohlenhydrate, 15g Fett


Zutaten

  • Bohnen einweichen
  • 100 g Dörrbohnen
  • Curry
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe
  • 400 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL rote Currypaste (Naturaplan)
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
  • 5 dl Wasser
  • 2.5 dl Kokosmilch
  • 2 TL Salz
  • 150 g rote Linsen
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • Anrichten
  • 0.5 Bund Koriander
  • 1 Limette

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Bohnen einweichen

    Bohnen in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und 2 Std. einweichen. Bohnen abtropfen.
  • Curry

    Zwiebeln in feine Streifen schneiden, Knoblauchzehen pressen, Kartoffeln in Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebeln und Knoblauch ca. 5 Min. andämpfen. Bohnen und Kartoffeln ca. 5 Min. mitdämpfen. Currypaste, Tomatenpüree und Zucker kurz mitdämpfen.
  • Tomaten beigeben, Wasser und Kokosmilch dazugiessen, aufkochen, salzen. Zugedeckt ca. 20 Min. köcheln.
  • Linsen beigeben, offen unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. fertig köcheln, würzen.
  • Anrichten

    Koriander zerzupfen, Limette in Schnitze schneiden. Dörrbohnen-Curry anrichten, mit Koriander und Limette garnieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home