Dörrfrüchte-Cookies


Gesamtzeit: 47m
Davon Zubereitungszeit: 35m

Portionen
Für 30 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 88 Kcal, 0g Protein, 12g Kohlenhydrate, 4g Fett


Zutaten

  • 100 g Butter, weich
  • 125 g grobkörniger Rohzucker
  • 1 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 50 g weiche Dörraprikosen, in Würfeli
  • 50 g getrocknete Apfelschnitze, in Würfeli
  • 50 g helle Sultaninen
  • 80 g Haselnüsse, geröstet, fein gehackt
  • 120 g glutenfreie Mehlmischung (Schär)
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 1 TL glutenfreies Backpulver (Dr. Oetker)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Butter in eine Schüssel geben. Rohzucker, Vanillezucker, Salz und Ei mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Apfelwürfeli und alle Zutaten bis und mit Nüssen daruntermischen. Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Teig mit einem Teelöffel in kleinen Häufchen mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.
  • Haltbarkeit:

    Tiefgekühlt, ca. 2 Monate. Cookies auf einem Gitter auftauen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home