Doraden mit Kapern und Oliven


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 403 Kcal


Zutaten

  • 40 g in Salz eingelegte Kapern, in Wasser eingelegt, abgespült
  • 0.5 EL eingelegte rote Pfefferschoten (Piri Piri), abgespült, abgetropft, zerdrückt
  • 90 g entsteinte schwarze Oliven, abgetropft, Öl aufgefangen und beiseite gestellt
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Doraden Royale (Bio) (je ca. 500 g)
  • 12 Lorbeerblatt
  • 20 g Butter, weich
  • wenig Pfeffer
  • Salzwasser, siedend
  • 1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 800 g vorwiegend fest kochende Kartoffeln, in Schnitzen

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Butter und alle Zutaten bis und mit Pfefferkörnern mischen, salzen. Fische innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen. Doraden beidseitig je 2-mal schräg ca. 7 mm tief einschneiden. Fische auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig beiseitegestelltem Öl bestreichen. Doraden innen und aussen würzen. Lorbeerblätter in die Einschnitte und in die Bauchhöhlen stecken bzw. legen.
  • Braten im Ofen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Blech herausnehmen, Ofen ausschalten. Würzbutter auf den Doraden verteilen, Blech zurück in den Ofen schieben, Würzbutter ca. 5 Min. heiss werden lassen.
  • Kartoffeln offen bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. weich köcheln. Kartoffeln abtropfen, zurück in die Pfanne geben. Petersilie beigeben, mischen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home