Dorsch mit Kressebutter und Ofenspargeln


2hr 15m
Vor- und zubereiten: ca. 45m + Gefrieren: ca. 60m + Garen im Ofen: ca. 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 368 Kcal, 32g Protein, 7g Kohlenhydrate, 22g Fett


Zutaten

  • 75 g Butter, weich
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 20 g Kresse, fein geschnitten
  • 2 Stück Alufolie (je ca. 45 cm Länge)
  • 1 kg grüne Spargeln, unteres Drittel geschält
  • Bratbutter zm Braten
  • 600 g Dorschfilets Nordstar, längs und quer halbiert

Diese Produkte ansehen

  • Butter mit Zitronenschale mischen, würzen. 1 EL davon beiseitestellen. Rest mit Kresse mischen. Masse auf ein Stück Klarsichtfolie geben, zu einer Rolle formen, ca. 1 Std. gefrieren. Ca. 10 Min. vor dem Servieren in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Alufolienstücke mit beiseitegestellter Zitronenbutter bestreichen, (rundum einen Rand von ca. 3 cm frei lassen). Eine Folie mit der gefetteten Seite nach oben ins Blech legen. Spargeln salzen, darauf verteilen. Zweite Folie mit der gefetteten Seite nach unten darauflegen. Folienränder mehrmals gut umschlagen.
  • Garen im Ofen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Bratbutter in beschichteter Bratpfanne erhitzen. Fisch portionenweise bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 3 Min. braten, salzen.
  • Dorschfilet mit Kressebutter anrichten, Spargeln dazu servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home