Dorschfilets mit Kräuterkruste


1hr 15m
Backen: ca. 30m + Vor- und zubereiten: ca. 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 655 Kcal, 40g Protein, 74g Kohlenhydrate, 21g Fett


Zutaten

  • 2 dl Wasser
  • 0.5 TL Fischbouillonpulver
  • 1 dl Weisswein
  • 1 Schalotten, fein gehackt
  • 2 EL Dill, fein geschnitten
  • 10 schwarze Pfefferkörner, zerdrückt
  • 0.75 TL Salz
  • 700 g Dorschfilets Nordstar
  • 60 g Butter, weich
  • 2 Scheiben Toastbrot, Rinde entfernt, fein gehackt
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 1 TL milder Senf
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 300 g Langkornreis (z.B. Parboiled)
  • 5 dl Tomatensaft
  • 250 g Cherry-Tomaten, halbiert oder geviertelt

Diese Produkte ansehen

  • Für den Sud Wasser mit allen Zutaten bis und mit Pfefferkörnern aufkochen. Hitze reduzieren, Sud auf ca. 3 ⁄4 dl einköcheln. Flüssigkeit absieben, etwas abkühlen. Die Hälfte des Suds in die Form giessen. Dorschfilets salzen, je 2 Filets aufeinander in den Sud legen, mit dem restlichen Sud beträufeln. Butter und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Masse auf den Dorschfilets verteilen.
  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Öl warm werden lassen, Zwiebel andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Tomatensaft und Wasser auf einmal dazugiessen, aufkochen, würzen. Hitze reduzieren, Reis zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. köcheln. Cherry-Tomaten daruntermischen, ca. 10 Min. fertig köcheln, bis alle Flüssigkeit eingekocht ist. Tomaten Pilaw zu den Dorschfilets mit Kräuterkruste servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home