Engadiner Nusstorte


Gesamtzeit: 2hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 12 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 601 Kcal, 8g Protein, 51g Kohlenhydrate, 40g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 175 g Butter, weich
  • 1 Eier, verklopft
  • 0.5 TL gemahlene Bourbon-Vanille
  • 300 g Weissmehl
  • Nussfüllung
  • 250 g Zucker
  • 300 g Baumnusskerne, grob gehackt
  • 2 dl Doppelrahm
  • 4 EL Wasser
  • 2 Prisen Fleur de Sel
  • Utensilien
  • Für eine Springform von 20 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt, Rand gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren. Ei und Vanille darunterrühren. Mehl beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Formen

    Ein Drittel des Teiges auf dem Formenboden auswallen, Formenrand schliessen. Die Hälfte des restlichen Teiges zu einer Rolle formen, an den Rand legen, andrücken, dabei den Rand ca. 4 cm hochziehen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen. Restlichen Teig auf wenig Mehl in der Grösser der Form ca. 4 mm dick zu einem Deckel auswallen, auf ein Backpapier legen. Boden und Deckel ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Nussfüllung

    Zucker und Wasser in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht, von der Platte nehmen, etwas abkühlen. Rahm dazugiessen, weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat. Baumnüsse und Salz beigeben, mischen, ca. 2 Min. weiterköcheln, auskühlen. Nussfüllung auf dem Teigboden verteilen.
  • Teig bedecken

    Teigrand mit Wasser bestreichen. Deckel darauflegen, mit der Gabel gut andrücken, einstechen.
  • Backen

    Ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Im ausgeschalteten Ofen ca. 15 Min. fertig backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen. Torte auf ein Gitter schieben, auskühlen.
  • Haltbarkeit:

    In Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Wochen. Die Torte lässt sich ab dem zweiten Tag besser schneiden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home