Entenbrüstchen an Glühweinsauce


45m
Vor- und zubereiten: ca. 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 449 Kcal, 23g Protein, 9g Kohlenhydrate, 33g Fett


Zutaten

  • 3 dl Rotwein (z.B. Naturaplan-Bio-Corbières Grande Réserve AC Château Pech-Latt)
  • 1 Bio-Zitrone, nur dünn abgeschälte Schale
  • 1 dl Schwarztee, frisch zubereitet
  • 2 Nelken
  • 1 Bio-Orange, nur dünn abgeschälte Schale
  • 2 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Zucker
  • 2.5 TL braunes Maizena express
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 50 g Butter, kalt, in Stücken
  • 2 Entenbrüstli (je ca. 250 g)

Diese Produkte ansehen

  • Tee und alle Zutaten bis und mit Zucker bei grosser Hitze auf ca. 2 dl einkochen. Flüssigkeit absieben, in die Pfanne zurückgiessen, aufkochen. Maizena in die heisse Flüssigkeit einrühren, ca. 2 Min. kochen.
  • Pfanne von der Platte nehmen. Butter portionenweise unter Rühren beigeben. Dabei die Pfanne hin und wieder kurz auf die Platte stellen, um die Sauce nur leicht zu erwärmen, sie darf nicht kochen. Rühren, bis die Sauce cremig ist, würzen.
  • Fettschicht der Entenbrüstli kreuzweise einschneiden, Fleisch würzen. Entenbrüstli mit der Fettschicht nach unten in eine kalte Bratpfanne legen. Pfanne heiss werden lassen, Entenbrüstli bei mittlerer Hitze ca. 7 Min. braten, bis die Fettschicht knusprig ist. Entenbrüstli wenden, ca. 7 Min. fertig braten.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home