Entrecôtes mit Orangen-Curry-Butter


Gesamtzeit: 2hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 623 Kcal, 41g Protein, 4g Kohlenhydrate, 50g Fett


Zutaten

  • Orangen-Curry-Butter
  • 1 Orange, heiss abgespült, abgeriebene Schale und Saft
  • 150 g gesalzene Butter, weich
  • 2 TL Madras-Curry
  • Fleisch marinieren
  • 4 Rindsentrecôtes (je ca. 180 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rosmarin, fein geschnitten
  • 0.5 Orange, nur Saft (ca. 2 EL)
  • Fleisch braten
  • 1 EL Bratbutter
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Orangen-Curry-Butter

    Orangenschale und -saft ca. 5 Min. auf ca. 1 EL einköcheln, auskühlen. Butter, Curry und eingekochten Orangensaft mit den Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 2 Min. rühren, zugedeckt mindestens 2 Std. kühl stellen.
  • Fleisch marinieren

    Entrecôtes auf eine Platte legen. Öl mit Rosmarin und Orangensaft verrühren, Fleisch damit bestreichen. Zugedeckt mind. 2 Std. im Kühlschrank marinieren.
  • Fleisch braten

    Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch beidseitig je ca. 3 Min. braten (à point), würzen. Mit der Orangen-Curry-Butter servieren.
  • Dazu passen:

    Rosenkohl und Spätzli oder Bratkartoffeln.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home