Fajitas mit Peperonicreme und Poulet


Gesamtzeit: 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 678 Kcal, 45g Protein, 61g Kohlenhydrate, 27g Fett


Zutaten

  • Peperonicreme
  • 50 g Paniermehl
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Glas grillierte Peperoni in Öl, abgetropft, ergibt ca. 180 g, 1½ EL Öl aufgefangen
  • 0.25 TL Kreuzkümmelpulver
  • 0.25 TL Salz
  • 0.25 TL geräucherter Paprika
  • Bohnen
  • 1 Zwiebeln, in Streifen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose weisse Bohnen (ca. 250 g), kalt abgespült, abgetropft
  • wenig Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • Fajitas
  • 0.25 TL Kreuzkümmelpulver
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.25 TL Salz
  • 1 Avocado, in Schnitzen
  • 500 g Pouletbrust-Innenfilets
  • 1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, in Schnitzen
  • 350 g Mais-Tortillas
  • 0.5 Bund Koriander

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Peperonicreme

    Peperoni, Peperoniöl und alle Zutaten bis und mit Salz pürieren, beiseite stellen.
  • Bohnen

    Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel ca. 5 Min. andämpfen, Bohnen beigeben, würzen, nur noch warm werden lassen.
  • Fajitas

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Poulet würzen, portionenweise je ca. 6 Min. rundum braten. Maistortillas nach Angabe auf der Verpackung erwärmen. Tortillas mit der Peperonicreme bestreichen. Bohnen, Poulet und Avocado darauf verteilen. Koriander darüberstreuen, satt aufrollen. Limette dazu servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home