Falafel im Pitabrot


Gesamtzeit: 1hr 52m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 996 Kcal, 19g Protein, 133g Kohlenhydrate, 43g Fett


Zutaten

  • Pitabrot
  • 500 g glutenfreies Mehl (Schär Brot-Mix)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL gemahlene Flohsamen
  • 0.75 Würfel Hefe (ca. 30 g), zerbröckelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 3.5 dl Wasser
  • Falafel
  • 2 Dosen Kichererbsen (je ca. 400 g), abgetropft, abgespült
  • 6 EL mittelfeiner Maisgriess (4 Min.)
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 0.5 TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.75 TL Salz
  • 1 Bundzwiebel mit dem Grün, fein geschnitten
  • Sauce
  • 200 g lactosefreie Crème fraîche
  • 2 EL Koriander, fein geschnitten
  • 0.5 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • wenig Pfeffer
  • 1 Bund Radiesli, in Streifen

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Pitabrot

    Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen, Öl und Wasser dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. In 8 Portionen teilen, diese auf wenig Mehl zu Rondellen von je ca. 15 cm Ø auswallen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen, zugedeckt ca. 1 Std. aufgehen lassen. Brote beidseitig mit Öl bestreichen. Backen: ca. 12 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, sofort ein Küchentuch darüberlegen, auskühlen.
  • Falafel

    Kichererbsen portionenweise cuttern. Maisgriess und alle restlichen Zutaten bis und mit Salz daruntermischen, von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden. Masse zu 24 Tätschli formen. Grillpfanne heiss werden lassen, Tätschli portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. grillieren.
  • Sauce

    Créme fraîche und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Pitabrote nach Belieben in der heissen Grillpfanne beidseitig je ca. 1 Min. grillieren. Brote aufschneiden, mit Falafel, Radiesli und Sauce füllen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home