Feigenschnitten


Gesamtzeit: 5hr
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 12 Portionen


Ernährungsinformation

Enthält 331 Kcal, 6g Protein, 30g Kohlenhydrate, 20g Fett


Zutaten

  • Boden
  • 100 g Datteln, fein geschnitten
  • 75 g Baumnusskerne, fein gehackt
  • 75 g Kokosraspel
  • 100 g Feige, in dünnen Scheiben
  • 50 g Butter, flüssig, abgekühlt
  • Quarkmousse
  • 400 g Halbfettquark
  • 50 g Zucker
  • 4 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Limettensaft
  • 4 Blätter Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingeweicht, abgetropft
  • 2 EL Wasser, siedend
  • 150 g Feige, in Scheiben
  • 2 dl Vollrahm, steif geschlagen
  • Glasur
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL flüssiger Honig
  • Utensilien
  • Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Klarsichtfolie ausgelegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Boden

    Datteln, Nüsse, Kokosraspeln und Butter mischen, in die vorbereitete Form verteilen, gut andrücken. Feigen auf dem Boden verteilen, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Quarkmousse

    Quark mit dem Zucker, Honig und Limettensaft in einer Schüssel verrühren. Gelatine im Wasser auflösen, 2 EL der Quarkmasse darunterrühren, sofort unter die restliche Masse rühren. Schlagrahm sorgfältig unter die Masse ziehen. Masse auf dem Boden verteilen, zugedeckt ca. 30 Min. kühlstellen. Feigen auf dem Mousse verteilen, zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen.
  • Glasur

    Limettensaft und Honig verrühren, über den Cake träufeln, in Schnitten schneiden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home