Fisch süss-sauer auf Sesam-Reis


40m
Vor- und zubereiten: ca. 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 728 Kcal


Zutaten

  • 2.5 EL Zucker
  • 0.5 EL Ingwer, fein gerieben
  • 1.5 EL Sesam, geröstet
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 4 Lachsforellenfilets mit Haut, schräg halbiert
  • wenig Bratbutter
  • 0.5 Liter Wasser
  • 3 dl Orangensaft
  • 3 EL Ketchup
  • 1 TL Obstessig oder Weissweinessig
  • 1 EL milde Sojasauce
  • 0.5 EL Maizena
  • 0.5 Ananas (ca. 700 g)
  • 0.5 TL Salz
  • 300 g Parfümreis

Diese Produkte ansehen

  • Zucker und Wasser in einer weiten Chromstahlpfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hinund-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein mittelbrauner Karamell entsteht. Orangensaft dazugiessen, Karamell unter Kochen auflösen. Hitze reduzieren, Ketchup und alle Zutaten bis und mit Knoblauch beigeben. Sauce bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln. Maizena mit dem Wasser anrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, ca. 2 Min. weiterköcheln. Ananas längs vierteln, Strunk entfernen, schälen. Ananas quer in ca. 7 mm breite Stücke schneiden, zur Sauce geben, ca. 5 Min. mitköcheln. Ananas süss-sauer salzen.
  • Reis im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Wasser mit dem Reis zugedeckt aufkochen, salzen. Reis ca. 3 Min. kochen. Pfanne von der Herdplatte ziehen, Reis ca. 15 Min. quellen lassen, dabei den Deckel nie abheben. Reis mit einer Gabel lockern. Sesam daruntermischen.
  • Bratbutter in beschichteter Bratpfanne heiss werden lassen. Fischfilets mit der Hautseite nach oben ca. 2 Min. anbraten, wenden, ca. 2 Min. fertig braten, salzen.
  • Sesam-Reis und Lachsforellenfilets auf Tellern anrichten, süss-saure Sauce dazu servieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home