Fischcurry mit Bambussprossen


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 308 Kcal, 30g Protein, 7g Kohlenhydrate, 17g Fett


Zutaten

  • Currymischung
  • 2 EL Koriandersamen
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Chiliflocken
  • 0.5 TL schwarze Pfefferkörner
  • 2 Nelke
  • 4 Kardamomkapseln, nur ausgelöste Samen
  • 1 Sternanis
  • 0.5 TL Zimt
  • 1 EL Kurkuma
  • Wok
  • Öl zum Braten
  • 600 g Dorschrückenfilets Royal, in Stücken
  • 1 Broccoli, in Röschen
  • 140 g Bambussprossen
  • 2.5 dl Kokosmilch
  • 2 dl Gemüsebouillon
  • 2 Kaffirlimetten-Blätter, gequetscht
  • 1 Bund Koriander, zerzupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Currymischung

    Koriandersamen und alle Zutaten bis und mit Sternanis im Wok oder einer weiten Bratpfanne bei kleinster Hitze ohne Fett langsam rösten. Auskühlen, im Cutter fein mahlen, Zimt und Kurkuma daruntermischen.
  • Wok

    Wenig Öl in derselben Pfanne erhitzen. Fisch portionenweise je ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen. Broccoli und Sprossen ca. 2 Min. rührbraten. Currymischung beigeben, ca. 2 Min. weiterbraten. Kokosmilch, Bouillon und Kaffirlimetten-Blätter beigeben, aufkochen, bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. kochen. Fisch wieder beigeben, bei kleiner Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen. Kaffirlimetten-Blätter entfernen. Koriander darüberstreuen.
  • Dazu passt:

    Basmatireis

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home