Fischfilets auf Randensauce


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 207 Kcal


Zutaten

  • 25 g Butter, weich
  • 1 Schalotten, fein gehackt
  • 2.5 dl Randensaft
  • 1 EL Weissmehl
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Crème fraîche
  • 6 Goldbuttfilets (MSC) (450 g)
  • 2 EL Estragon, zerzupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Schalotte andämpfen, Randensaft dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Flüssigkeit auf ca. 2 dl einkochen, absieben. Butter und Mehl mit einer Gabel gut mischen. Randensaft aufkochen, Hitze reduzieren. Mehlbutter portionenweise unter Rühren beigeben, ca. 10 Min. köcheln, bis die Flüssigkeit bindet. Randensauce würzen.
  • Die Fischfilets mit der Hautseite nach oben auslegen, salzen, dünn mit Crème fraîche bestreichen. Estragon darüberstreuen. Fischfilets aufrollen, quer halbieren. Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Fischröllchen beigeben, portionenweise zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. garen. Herausnehmen, warm stellen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home