Fischsuppe mit Knoblauchbrot


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 572 Kcal, 34g Protein, 56g Kohlenhydrate, 21g Fett


Zutaten

  • 0.5 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 500 g Nilbarsch, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Schalotte, in Ringen
  • 125 g Lauch, längs halbiert, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 1 Fenchel, längs halbiert, in ca. 1 cm breiten Streifen
  • 2 Tomaten, in ca. 2 cm grossen Stücken
  • 2 roter Chili, entkernt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 dl Fischfond
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 50 g Butter, weich
  • 1 TL Tomatenpüree
  • 0.5 TL Paprika
  • 1 Baguette

Anleitung

  • Öl, Knoblauch und Thymian verrühren, Fischstücke beigeben, mischen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren. Fischstücke kurz vor dem Garen salzen. Öl in einer grossen Pfanne warm werden lassen. Schalotten andämpfen, Lauch und Fenchel ca. 5 Min. mitdämpfen. Tomaten, Chili und Lorbeerblätter beigeben, kurz weiterdämpfen. Fond und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 15 Min. köcheln. Fischstücke beigeben, ca. 5 Min. bei kleinster Hitze ziehen lassen. Suppe würzen.
  • Butter, Tomatenpüree und Knoblauch mischen, würzen. Baguette im Abstand von ca. 1 1 ⁄2 cm ein- aber nicht durchschneiden. Einschnitte mit der Butter bestreichen. Baguette auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home