Flädlisuppe


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 91 Kcal, 4g Protein, 10g Kohlenhydrate, 4g Fett


Zutaten

  • Flädli
  • 1 dl Milchwasser (½ Milch / ½ Wasser)
  • 2 Prisen Salz
  • 50 g Weissmehl
  • 1 frische Eier
  • Bratbutter zum Backen
  • Bouillon
  • 1 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
  • 8 dl Fleischbouillon
  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Flädli

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde eindrücken. Milchwasser mit dem Ei verrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen in die Mulde giessen, weiterrühren, bis der Teig glatt ist. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 15 Min. quellen lassen. Wenig Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Hälfte vom Teig in die Pfanne giessen. Hitze reduzieren. Ist die Unterseite der Omelette gebacken und löst sie sich von selbst, Omelette wenden, fertig backen, herausnehmen. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren. Omeletten aufrollen und in feine Streifen schneiden.
  • Bouillon

    Bouillon aufkochen. Flädli beigeben, nur noch heiss werden lassen. Petersilie und Schnittlauch darüberstreuen.
  • Hinweis:

    Statt Fleischbouillon Gemüse- oder Geflügelbouillon verwenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home