Forelle auf lauwarmem Gemüsesalat


45m
Vor- und zubereiten: ca. 20m + Garen im Ofen: ca. 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 379 Kcal, 29g Protein, 5g Kohlenhydrate, 25g Fett


Zutaten

  • 1 Fenchel, halbiert, in feinen Streifen
  • 2 Rüebli, in feinen Streifen
  • 80 g Champignons, in Vierteln
  • 1 Schalotten, fein gehackt
  • 1.5 TL Salz
  • 4 Forellen (Bio) (je ca. 250 g)
  • wenig Pfeffer
  • 1 dl Weisswein (z.B. Riesling Sylvaner)
  • 75 g Jungspinat
  • Butterflöckli
  • 2 EL geschälte Mandeln, gerhackt, geröstet
  • 2 EL Rapsöl

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fenchel, Rüebli, Champignons und Schalotte in einer weiten, ofenfesten Form von ca. 2.5 Litern mischen und würzen. Forellen innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen, innen und aussen würzen, auf das Gemüse legen, Butterflöckli darauf verteilen. Wein dazugiessen.
  • Garen im Ofen: Offen ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Gemüse in eine Schüssel geben, etwas abkühlen. Öl und Spinat daruntermischen. Forellen filetieren, auf dem noch lauwarmen Salat anrichten, Mandeln darüberstreuen.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home