Forellen mit würzigem Rettichsalat


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 444 Kcal, 28g Protein, 6g Kohlenhydrate, 33g Fett


Zutaten

  • Salat
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 0.5 EL grobkörniger Senf
  • 2 EL Weissweinessig
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 0.5 TL Cayennepfeffer
  • Salz, nach Bedarf
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 1 Rettich (ca. 350g)
  • Fisch
  • 4 Forellen (Bio) (je ca. 250 g)
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Schalotte
  • 8 Zweig-lein Estragon
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Fleur de Sel
  • wenig Pfeffer
  • Salat anrichten
  • 25 g Sonnenblumen-Sprossen

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Salat

    Sonnenblumenkerne rösten, beiseite stellen. Senf, Essig und Öl gut verrühren, würzen.
  • Tomaten halbieren, beiseite stellen. Rettich in feine Scheiben schneiden.
  • Rettich beigeben, mischen, kurz ziehen lassen.
  • Fisch

    Fische innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen, innen salzen.
  • Schalotte in Schnitze schneiden. Fische mit Schalottenstücken und je 2 Zweiglein Estragon füllen.
  • Forellen mit Öl bestreichen. Grillieren: Forellen über mittelstarker Glut/ auf mittlerer Stufe (ca. 200 Grad) beidseitig je ca. 7 Min. grillieren, würzen.
  • Salat anrichten

    Sprossen und beiseite gestellte Tomaten kurz vor dem Servieren daruntermischen. Salat anrichten, geröstete Kerne darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home