Frühlingssalat mit Krokant


Gesamtzeit: 20m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 327 Kcal, 9g Protein, 22g Kohlenhydrate, 22g Fett


Zutaten

  • Pistazien-Krokant
  • 30 g ungesalzene geschälte Pistazien
  • 5 EL Zucker
  • 0.5 TL Fleur de Sel
  • 2 EL Wasser
  • 1 TL Piment
  • wenig Zitronensaft
  • Sauce
  • 1 Bio-Zitrone wenig Schale und ganzer Saft (ca 3 EL)
  • 1 EL Olivenöl
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 cm Ingwer fein gerieben
  • 2 EL Hanföl
  • Salat
  • 1 EL Olivenöl
  • 158 g Edamame (ungeschält), geschält
  • 100 g dünne grüne Spargeln
  • 1 Zucchetti, längs fein gehobelt
  • 100 g Jungsalat
  • 150 g Ziegenfrischkäse (Chavroux)
  • 1 Bund Kerbel, zerzupft

Diese Produkte ansehen

  • Pistazien-Krokant

    Pistazien mit Salz und Piment mischen. Zucker, Wasser und Zitronensaft in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen, Pistazien beigeben, mischen, sofort auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Krokant auskühlen, in grobe Splitter brechen.
  • Sauce

    Alle Zutaten bis und mit Ingwer verrühren, würzen.
  • Salat

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargel ca. 2 Min. anbraten. Edamame, Jungsalat und Zucchetti in einer Schale mischen, Spargel, Ziegenkäse, Kerbel und Sauce beigeben, mischen. Krokant dazu servieren.
  • Tipp:

    Statt feine grüne Spargeln, grüne Spargeln in ca. 2 cm grossen Stücke verwenden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home