Gebackene Randen


Gesamtzeit: 1hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 325 Kcal, 8g Protein, 19g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Randen
  • 4 rohe Randen
  • 4 Zweiglein Rosmarin
  • 4 Stück Alufolie (je ca. 30 X 30 cm)
  • 2 TL Fleur de Sel
  • 1 EL Olivenöl
  • Nüsse
  • 50 g Baumnusskerne
  • 1 Bio-Zitrone, 1/4 abgeriebene Schale und 1 TL Saft
  • 1 EL Honig
  • Randen füllen
  • 150 g Ziegenfrischkäse (z.B. Chavroux)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Prisen Salz

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Randen

    Je 1 Rande und 1 Zweiglein Rosmarin auf ein Stück Alufolie legen, mit Öl beträufeln, salzen, in die Folie einpacken. Mit dem Verschluss nach oben auf ein Blech legen.
  • Backen

    Ca. 1½ Std.. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Nüsse

    Nüsse in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Honig, Zitronenschale und - saft beigeben, ca. 1 Min. weiter rösten. Herausnehmen, auf einem Backpapier verteilen, auskühlen.
  • Randen füllen

    Randen in der Folie mit einem Messer übers Kreuz einschneiden. Randen leicht zusammendrücken, damit sie sich öffnen. Folie eventuell entfernen. Randen mit Frischkäse und Nüssen füllen. Zitronensaft, Öl und Salz verrühren. Randen damit beträufeln.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home