Gebackener Ricotta mit Feigen


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 15m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 293 Kcal, 13g Protein, 6g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Masse
  • 250 g Ricotta
  • 3 Eier
  • 100 g Crème fraîche
  • 5 EL geriebener Parmesan
  • 4 Zweiglein Thymian, Blättchen abgezupft
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Feigen
  • 2 Feigen, in Scheiben
  • 0.5 EL Olivenöl
  • 1 Zweiglein Thymian, Blättchen abgezupft
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • Utensilien
  • Für 4 ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, gefettet

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Masse

    Ricotta und Eier mit den Schwingbesen des Handrührgeräts schaumig rühren. Crème fraîche, 2 EL Parmesan und Thymian darunterrühren, würzen. Vorbereite Förmchen mit 2 EL Parmean bestreuen, Masse darauf verteilen. Restlichen Parmesan darüberstreuen.
  • Feigen

    Feigenscheiben mit Öl bestreichen, auf die Ricotta-Masse legen. Thymian und Fleur de Sel darüberstreuen. Förmchen auf ein Blech stellen.
  • Backen

    Ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Dazu passt:

    geröstetes Brot

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home