Gebeizter Wolfsbarsch mit Couscous und Jogurt-Shot


Gesamtzeit: 12hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 1 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 227 Kcal


Zutaten

  • 3 Liter Wasser
  • 0.25 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 2 roter Chili, halbiert
  • 3 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 4 Zweiglein Dill
  • 150 g Couscous
  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • 360 g Jogurt nature
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 2 TL Orangenpfeffer
  • 8 Wolfsbarsche (Bio) ( je ca. 300 g), innen und aussen kalt abgespült
  • 3 Zweiglein Pfefferminze, fein geschnitten
  • 8 Holzspiesschen

Anleitung

  • Wasser bis und mit Dill aufkochen, auskühlen. Fische in ein weites Geschirr legen, Sud darübergiessen, zugedeckt ca. 12 Std. kühlstellen.
  • Couscous in eine Schüssel geben, Bouillon dazugiessen, zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen, Petersilie beigeben, würzen.
  • Fische trockentupfen, mit Couscous füllen, mit der Bauchöffnung nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Fische mit Spiesschen mehrmals verbinden, damit sie Stand haben.
  • Braten im Ofen: ca. 20 Min. im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft).
  • Für den Jogurt-Shot restliche Zutaten pürieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home