Gefrorenes Rhabarber-Erdbeer-Tiramisu


Gesamtzeit: 4hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 6 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 355 Kcal, 7g Protein, 42g Kohlenhydrate, 18g Fett


Zutaten

  • Rhabarber
  • 1 dl Wasser
  • 100 g Zucker
  • 400 g Rhabarber, in ca. 1 cm grossen Stücken
  • Creme
  • 250 g Clotted cream
  • 40 g Zucker
  • 150 g griechischer Jogurt nature
  • Tiramisu
  • 250 g Erdbeeren, in Scheiben
  • 100 g Löffelbiskuits, evtl. auf die Breite der Cakeform zugeschnitten
  • Utensilien
  • Für eine Cakeform von ca. 20 cm, mit Backpapier ausgelegt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Rhabarber

    Wasser mit dem Zucker aufkochen. Hitze reduzieren, Rhabarber beigeben, ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Rhabarber abtropfen, dabei die Kochflüssigkeit auffangen, beides auskühlen.
  • Creme

    Clotted cream mit Jogurt und Zucker glatt rühren.
  • Tiramisu

    Die Hälfte der Löffelbiskuits auf den Formenboden legen. Mit wenig beiseite gestellter Kochflüssigkeit beträufeln. Die Hälfte der Erdbeeren und der Creme darauf verteilen. Rest der Löffelbiskuits darauflegen und restliche Rhabarberflüssigkeit darüberträufeln. Die Hälfte des Rhabarbers und restliche Creme darauf verteilen, zugedeckt ca. 4 Std. gefrieren.
  • Servieren

    Tiramisu ca. 15 Min. vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen, aus der Form heben, restliche Rhabarber und Erdbeeren darauf verteilen. Tiramisu in Scheiben schneiden, anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home