Gefüllte Krapfen


Gesamtzeit: 2hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 12 Stücke


Ernährungsinformation

Enthält 355 Kcal, 7g Protein, 33g Kohlenhydrate, 21g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 350 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 60 g Butter, weich
  • 2 dl Milch
  • Füllung
  • 150 g Ricotta
  • 3 EL Zucker
  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • Frittieren
  • Öl zum Frittieren
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Zucker

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl, Salz, Zucker und Hefe in eine Schüssel geben, mischen. Butter und Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Füllung

    Ricotta und alle Zutaten bis und mit Zimt in einer Schüssel mischen, zugedeckt kühl stellen.
  • Formen

    Teig halbieren, in zwei Rechtecke von je ca. 20 x 30 cm auswallen. Jedes Rechteck in 6 Quadrate schneiden. Füllung auf die Quadratmitten verteilen, Ränder mit wenig Wasser bestreichen. Teig diagonal überschlagen, Ränder mit einer Gabel gut zusammendrücken.
  • Frittieren

    Brattopf bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen. Krapfen portionenweise mit einer Schaumkelle hineingeben, beidseitig je ca. 3 Min. goldgelb frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen. Zucker und Zimt in einem Teller mischen, die noch heissen Krapfen darin wenden.
  • Tipp:

    1 EL Sultaninen unter die Füllung mischen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home