Gelbflossenthunfisch mit Blutorangen-Sweet and Sour


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 910 Kcal, 59g Protein, 43g Kohlenhydrate, 46g Fett


Zutaten

  • Sweet and Sour Sauce
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 roter Chili, entkernt, fein geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 rote Zwiebeln, in feinen Schnitzen
  • 1 Stängel Zitronengras Stängel, Inneres fein gehackt
  • 4 Rüebli, in Stängeli
  • 1 dl Ingwersaft
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 2 EL Weissweinessig
  • 1 dl Blutorangensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Maizena
  • 2 EL Zucker
  • 2 Blutorange, filetiert
  • Thunfisch und knuspriger Tofu
  • 260 g Tofu nature, in Stängeln
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Erdnussöl
  • 4 Tranchen Gelbflossen-Thunfisch (je ca. 180 g)
  • 100 g Kokosflocken

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Sweet and Sour Sauce

    Öl im Wok oder in der Bratpfanne erhitzen. Knoblauch, Chili und Zitronengras beigeben, kurz rührbraten. Zwiebeln, Rüebli und Tomatenpüree beigeben, ca. 5 Min. mitrührbraten. Blutorangen- und Ingwersaft mit dem Essig, Sojasauce, Zucker und Maizena verrühren, dazugiessen, unter Rühren aufkochen, ca. 3 Min. köcheln. Orangenfilets dazugeben, nur noch warm werden lassen.
  • Thunfisch und knuspriger Tofu

    Tofu mit Sojasauce bestreichen, in den Kokosflocken wenden. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Tofu rundum ca. 3 Min. braten, herausnehmen. Fisch in derselben Pfanne beidseitig je ca. 1 Min. braten, herausnehmen, tranchieren. Tofu und Sweet and Sour Sauce dazu servieren.
  • Dazu passt:

    Basmatireis

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home