Gemüsesamosas


Gesamtzeit: 1hr 45m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 20 Stück


Autor

Lauren  - laurencariscooks


Ernährungsinformation

Enthält 110 Kcal, 3g Protein, 19g Kohlenhydrate, 2g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 0.25 TL Salz
  • 370 g Weissmehl
  • 2 TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 dl Wasser
  • 2 EL Öl
  • Füllung
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 TL Senfkörner
  • 1 EL Ingwer, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 grüner Chili , entkernt, fein gehackt
  • 0.25 TL Kurkuma
  • 0.5 TL Salz
  • 80 g tiefgekühlte Erbsli, angetaut
  • 450 g Gschwellti (fest kochende Sorte), geschält, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 0.5 EL Koriander, fein geschnitten
  • 1 EL Zitronensaft
  • Mangosauce
  • 1 Mangos, in Stücken
  • 1 cm Ingwer
  • 1 roter Chili, entkernt
  • 1 EL süsse Chili-Sauce
  • 1 EL Reisessig
  • 0.5 Limette, nur der Saft
  • 0.25 Bund Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1.5 TL Sambal Oelek

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl, Kreuzkümmel und Salz mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. ruhen lassen.
  • Füllung

    Öl in einer Pfanne erhitzen, Senfkörner beigeben, rösten, bis sie aufplatzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chilies beigeben, ca. 3 Min. dämpfen, Kurkuma und Salz beigeben. Erbsli und Kartoffeln beigeben, ca. 3 Min. weiterdämpfen. Zitronensaft und Koriander beigeben, Füllung auskühlen.
  • Samosas

    Teig in 10 Stücke teilen, zu Kugeln formen, etwas flach drücken. Kugeln auf wenig Mehl rund auswallen (je ca. 17 cm ø). Rondellen halbieren, Schnittkanten mit Wasser bestreichen. Je einen Halbkreis zu einer Tüte falten, Kanten gut zusammendrücken. Füllung bis ca. 1 cm unter den Tütenrand füllen, Teigränder mit Wasser bestreichen, Ränder gut zusammendrücken. Restliche Samosas gleich formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Backen:

    ca. 15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Mangosauce

    Alle Zutaten im Mixglas fein pürieren. Sauce zu den Samosas servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home