Geschmorte Kalbsbäggli mit Granatapfel


Gesamtzeit: 2hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 717 Kcal, 39g Protein, 63g Kohlenhydrate, 28g Fett


Zutaten

  • Fleisch anbraten
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 8 Kalbsbäggli (je ca. 100 g), beim Metzger vorbestellt und pariert
  • 1.5 EL Weissmehl
  • Öl zum Braten
  • Gemüse
  • 3 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 1 rote Zwiebel, in Schnitzen
  • 400 g Lauch, in Ringen
  • 4 dl Rotwein (z.B. Merlot)
  • 5 Zweiglein Majoran
  • 2 dl Granatapfelsaft
  • 0.5 TL Salz
  • Polenta
  • 1.25 TL Salz
  • 1.25 Liter Wasser
  • 2 EL Butter
  • 250 g grobkörniger Maisgriess (Bramata)
  • 2 EL Majoran, fein geschnitten
  • Kalettes
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Kalettes (Flower Sprouts)
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Zitronensaft
  • 0.5 Granatapfel, Kerne ausgelöst

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch anbraten

    Fleisch würzen, mit Mehl bestäuben. Öl im Brattopf erhitzen. Fleisch bei mittlerer Hitze rundum ca. 10 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Herausnehmen, Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
  • Gemüse

    Zwiebel, Knoblauch und Lauch in derselben Pfanne ca. 5 Min. andämpfen. Wein dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Granatapfelsaft dazugiessen, Majoran beigeben, aufkochen, salzen, Hitze reduzieren. Fleisch mit dem entstandenen Saft wieder beigeben.
  • Schmoren im Ofen

    Zugedeckt ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Deckel entfernen, ca. 30 Min. fertig schmoren.
  • Polenta

    Wasser aufkochen, salzen. Mais einrühren, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren bei kleinster Hitze ca. 40 Min. zu einem dicken Brei köcheln, Majoran und Butter darunterrühren.
  • Kalettes

    Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hitze reduzieren, Kalettes ca. 10 Min. rührbraten, salzen. Zitronensaft beigeben, zugedeckt ca. 5 Min. dämpfen. Kalettes mit der Polenta und den Bäggli anrichten. Granatapfelkerne darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home