Geschmorter Lauch mit Quinoa


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 410 Kcal, 12g Protein, 37g Kohlenhydrate, 21g Fett


Zutaten

  • Lauch anbraten
  • 3 Lauch (je ca. 250 g), mit dem Wurzeltrieb längs halbiert
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • Olivenöl zum Braten
  • Schmoren
  • 0.5 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Weisswein
  • Quinoa
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Quinoa
  • 4 dl Wasser
  • 0.5 TL Salz
  • 1 Päckli Gemüsewürfeli (z.B. Brunoise, 70 g)
  • Vinaigrette
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL grobkörniger Senf
  • 2 Zweiglein Estragon, Blättchen abgezupt
  • 40 g Haselnüsse, grob gehackt

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Lauch anbraten

    Lauch quer halbieren, die Enden mit Küchenschnur binden. Wenig Öl im Brattopf erhitzen. Lauch portionenweise beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen und würzen.
  • Schmoren

    Lauch zurück in den Brattopf geben, Wein und Bouillon dazugiessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. schmoren.
  • Quinoa

    Öl in einer Pfanne erwärmen, Quinoa kurz dünsten. Wasser dazugiessen, salzen, aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. knapp weich köcheln. Gemüsewürfeli daruntermischen.
  • Vinaigrette

    Lauch mit dem Quinoa anrichten. Senf, Essig und Öl mit der entstandenen Schmorflüssigkeit verrühren, würzen. Vinaigrette darüberträufeln, Estragon und Nüsse darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home