Gewürz-Thunfisch mit Fenchelsalat


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 676 Kcal, 48g Protein, 6g Kohlenhydrate, 51g Fett


Zutaten

  • Gewürzmischung
  • 20 g ungesalzene geschälte Pistazien
  • 20 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Limette, heiss abgespühlt, trocken getupft, nur wenig abgeriebene Schale
  • 2 Beutel Earl Grey Tee, nur Inhalt
  • 1 TL grobkörniger Rohzucker
  • 0.25 TL Fenchelsamen
  • 0.25 TL Kreuzkümmel
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • Fenchel
  • 2 Fenchel, fein gehobelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Thunfisch
  • 2 Gelbflossen­-Thunfisch-Steaks (je ca. 300 g), trocken getupft
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • Servieren
  • 4 Burrata piccola (je ca. 50 g)
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Basilikum, zerzupft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Gewürzmischung

    Pistazien und alle Zutaten bis und mit Kreuzkümmel in einem Mörser grob zerstossen. Eine beschichtete Bratpfanne warm werden lassen, Gewürzmischung ca. 1 Min. rösten, ohne Farbe anzunehmen, salzen.
  • Fenchel

    Fenchel mit dem Öl, Salz und Pfeffer mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Thunfisch

    Thunfisch würzen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Thunfisch beidseitig je ca. 1 Min. braten, sofort in der Gewürzmischung wenden.
  • Servieren

    Fenchel anrichten, Burrata darauf verteilen, Limettensaft darüber träufeln, Basilikum darüberstreuen. Salat mit dem Thunfisch servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home