Glögg (nordischer Glühwein)


Gesamtzeit: 2hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 15m

Portionen
Für 8 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 218 Kcal, 2g Protein, 25g Kohlenhydrate, 3g Fett


Zutaten

  • Glögg
  • 7 dl Rotwein (trocken)
  • 0.5 dl Cognac oder Wodka
  • 2 cm Ingwer, in Scheiben
  • 1 Zimtstange
  • 1 Bio-Orange, Schale mit dem Sparschäler abgeschält
  • 150 g Rohzucker
  • 6 Kardamomkapseln, zerdrückt
  • 5 Nelken
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Mandelstifte
  • Servieren
  • 1 Bio-Orange, in Scheiben

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Glögg

    Wein und alle Zutaten bis und mit Nelken in eine Pfanne geben. Rosinen und Mandeln in ein kleines Musselintuch geben, mit einem Stück Küchenschnur fixieren, zum Wein in die Pfanne geben. Zugedeckt knapp vors Kochen bringen, auf der ausgeschalteten Platte zugedeckt ca. 2 Std. ziehen lassen.
  • Servieren

    Musselin-Päckli entfernen. Glögg absieben und zurück in die Pfanne geben. Rosinen und Mandeln aus dem Tuch zum Glögg geben und nochmals erwärmen, mit den Orangenscheiben heiss servieren.
  • Hinweis:

    In den nordischen Ländern wird oft Wodka oder Aquavit statt Cognac verwendet. Der Alkohol kann beliebig angepasst werden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home